Leichte Sprache

Hilfe für diese Seiten

Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen.
Leichte Sprache ist besonders wichtig für

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten,
  • Menschen aus anderen Ländern und
  • ältere Menschen.

Nur wer versteht, kann mitbestimmen.
Hier erklären wir, wie Sie auf unseren Internet-Seiten zurechtkommen.
Denn: alle Menschen sollen unsere Informationen lesen und verstehen können.


So finden Sie Informationen

Auf der Startseite finden Sie immer die neuesten Informationen und Kampagnen zu Genusshandwerke Bayern.

 

Wenn Sie auf das Bild oben links klicken kommen Sie auf die Seite über die Initiative.

 

Das Bild ganz unten links ist das Logo vom Ministerium. Wenn Sie darauf klicken, kommen Sie immer auf die Startseite des Bayerischen Staatsministeriums.

 

Das Bild ganz unten links an zweiter Stelle ist das Logo von Alp Bayern. Wenn Sie darauf klicken, kommen Sie immer auf die Startseite von Alp Bayern.

 

Barrierefreiheit

 

Das Bild rechts ist das Barrierefreiheit Logo. Wenn Sie darauf klicken, erscheinen alle Optionen für die Barrierefreiheit.

  • Textleser
  • Lupe
  • Lesbare Schriftart
  • Bildbeschreibungen
  • Links hervorheben
  • Überschriften hervorheben
  • Lesehilfe-Modus
  • Text-Vergrößerungsglas
  • Virtuelle Tastatur
  • Helle Kontraststärke
  • Dunkle Kontraststärke
  • Monochrom
  • Cursor: Weiß / Schwarz
  • Schrifteinstellungen: Schriftgröße / Zeilenabstand / Wortabstand
  • Benutzerdefinierte Farbe: Hintergründe / Überschriften / Inhaltsverzeichnis

 

Sie können auch weitere Seiten öffnen.
Wird aus dem Mauszeiger

eine Hand, können Sie mit einem Klick eine neue Seite öffnen.

So können Sie den Text besser lesen

Wenn Sie diese Tasten auf der Tastatur gleichzeitig drücken, wird die Schrift größer. Das können Sie auch wiederholen. Die Schrift wird immer größer.

Wenn Sie diese Tasten auf der Tastatur gleichzeitig drücken, wird die Schrift kleiner. Das können Sie auch wiederholen. Die Schrift wird immer kleiner.

So kommen Sie zu den Internet-Seiten in Leichter Sprache

Die Startseite zur leichten Sprache finden Sie ganz unten auf jeder Seite.

Auch das finden Sie auf unseren Seiten

Ganz unten auf der Seite stehen auf weißem Hintergrund mehrere Wörter.
Diese Wörter können Sie anklicken:

Impressum

Klicken Sie auf Impressum.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite. Im Impressum finden Sie

  • Angaben gemäß § 5 TMG
  • Herausgeber
  • Verantwortlich für den Inhalt
  • Haftung für Inhalte
  • Urheberrecht
  • Bildquellen

Datenschutz

Klicken Sie auf Datenschutz.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.
Bei Datenschutz finden Sie

Kontakt

Klicken Sie auf Kontakt.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite mit Adresse, Telefon- und Fax-Nummer und E-Mailadresse der alp Bayern Agentur für Lebensmittel - Produkte aus Bayern.


Was ist die Marke Bayern?

Menschen haben eine bestimmte Vorstellung von Bayern.
Zum Beispiel:

  • In Bayern kann man gut Urlaub machen.
  • Firmen in Bayern stellen gute Autos her.
  • In Bayern gibt es gutes Essen.
    Und gute Getränke.
  • Bayern ist sympathisch.
    Das bedeutet:
    Bayern ist nett.

Das alles gehört zur Marke Bayern.
Mit der Marke Bayern lassen sich Produkte gut verkaufen.

Der Käufer weiß:
Das sind gute Produkte.

Das Bayerische Staats·ministerium für Ernährung, Land·wirtschaft und Forsten möchte:
Viele Käufer sollen Lebens·mittel aus Bayern kaufen.
Dafür ist die Marke Bayern wichtig.
Deshalb gibt es in unserem Staats·ministerium die alp Bayern.

alp Bayern steht für:
Agentur für Lebensmittel – Produkte aus Bayern.
Die alp macht Werbung für bayerische Lebens·mittel.
Menschen sollen bei bayerischen Lebens·mittel an die Marke Bayern denken.
So sollen mehr Menschen in Deutschland bayerische Lebens·mittel kaufen.
Und auch im Ausland.
Deshalb gibt es viele Programme von der alp.
Diese Programme haben verschiedene Schwer·punkte.

Genuss·hand·werke Bayern
In Bayern gibt es Hand·werker.
Diese Hand·werker stellen Lebens·mittel her.
Deshalb nennen wir sie:
Genuss·hand·werker.
In Bayern gibt es 5 Genuss·hand·werke.
Zu den Genuss·hand·werken gehören ungefähr 9.000 Betriebe in Bayern.
In diesen Betrieben arbeiten mehr als 120.000 Menschen.
Die Genuss·hand·werker sind:

  • Metzger
    Metzger bearbeiten Fleisch.
    Und machen Wurst.
  • Bäcker
    Bäcker backen Brot.
  • Müller
    Müller mahlen Getreide.
    Aus dem Getreide wird dann Mehl.
  • Konditor
    Konditoren backen Torten.
    Und andere süße Sachen.
  • Brauer
    Brauer brauen Bier.

Diese handwerklichen Lebens·mittel gehören zu Bayern. Diese Lebens·mittel gehören zu unserer Heimat. Und zu unserer Kultur. Diese Lebens·mittel sind frisch. Und schmecken gut.

Das Zeichen für dieses bayerische Hand·werk ist:
Ein Herz mit Raute.
Dieses Zeichen zeigt:
Das ist ein Genuss·hand·werk.
Der Genuss·hand·werker macht ein gutes Lebens·mittel.
Und das Lebens·mittel kommt aus der Region.
Unser Ministerium unterstützt regionale Genuss·hand·werker.
Mehr Menschen sollen die Lebens·mittel von Genuss·hand·werkern kaufen.




Unser Anliegen

Wir hoffen:
Wir haben das Ministerium und die Internet-Seiten gut erklärt.
Wir wünschen uns:
Sie sollen sich auf unseren Internet-Seiten gut zurechtfinden.