Genusshandwerke – Gewinnspiel Teilnahmebedingungen


Ich kaufe beim regionalen Genusshandwerker meines Vertrauens, weil...


1. Worum geht es?
Es geht um das Gewinnspiel "Ich kaufe beim regionalen Genusshandwerker meines Vertrauens..."

Ausgelobt werden je Gewerk 2 Einkaufsgutscheine beim regionalen Genusshandwerker deines Vertrauens in Höhe von 100 Euro, Hauptgewinn: 1 Outdoor- oder Wellness-Wochenende auf dem Bauernhof im Wert von 500 Euro.

Veranstalter:

Bayerisches Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2, 80539 München

2. Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle über 18 Jahre.

3. Wie bewerbe ich mich?
Die Teilnahme ist durch das Versenden einer E-Mail an den Veranstalter unter Mithilfe des Buttons „Jetzt teilnehmen“ auf http://www.genusshandwerke.bayern/gewinnspiel.html möglich. Der Link zur Online-Anmeldung wird auch auf den Account des Veranstalters auf Facebook oder Instagram zur Verfügung gestellt. Zur Durchführung des Wettbewerbs, der Kommunikation mit dem Teilnehmer sind die Angaben aus der versendeten E-Mail zu verwenden. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahme am Gewinnspiel bei unvollständigen Angaben nicht zu berücksichtigen. Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist der 31.12.202021.
Berücksichtigt werden nur Teilnahmen, die bis zu diesem Zeitpunkt beim Veranstalter eingegangen sind.

4. Wie und von wem werden die Gewinner ausgewählt?
Unter allen Teilnehmern, die sich nach den Voraussetzungen der Ziffer 2 und 3 dieser Bedingungen beworben haben, werden die Gewinner des Wettbewerbs ermittelt (nachfolgend „Gewinner“ genannt).

5. Ich wurde ausgewählt! Was erwartet mich nun?
Ausgelobt werden je Gewerk 2 Einkaufsgutscheine beim regionalen Genusshandwerker deines Vertrauens in Höhe von 100 Euro, Hauptgewinn: 1 Outdoor­ oder Wellness­Wochenende auf dem Bauernhof im Wert von 500 Euro. Die Teilnahme ist bis zum 31.12.21 möglich.

6. Wie erfahre ich, ob ich mit meiner Geschichte überzeugt habe?
Der Gewinner des Gewinnspiels wird unmittelbar nach Ermittlung über die in der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse oder auf dem Postwege benachrichtigt. Der Gewinner hat die Annahme des Gewinns binnen des in der Gewinnbenachrichtigung angegebenen Zeitraumes via E-Mail oder auf dem Postwege gegenüber dem Veranstalter zu erklären. Sollte eine Annahmeerklärung nicht oder nicht rechtzeitig mitgeteilt werden, behält sich der Veranstalter vor, einen neuen Gewinner zu bestimmen. Eine teilweise oder eingeschränkte Annahme ist nicht möglich. Soweit der Gewinn in einem Sachpreis besteht, erhält der Gewinner lediglich den Gegenstand, eine Auszahlung des Gewinnwertes in Geld oder ein Umtausch des Gegenstandes ist nicht möglich. Eine Übertragung des Gewinns auf einen Dritten ist ausgeschlossen.

7. Verantwortlichkeit für Inhalte
Der Teilnehmer hat sicherzustellen, dass ihm an eingesandten oder durch ihn im Zusammenhang des Gewinnspiels eingestellten und veröffentlichten Inhalten, die notwendigen Nutzungsrechte zustehen und deren Nutzung, Vervielfältigung oder öffentliche Zugänglichmachung durch den Veranstalter oder Dritte nicht gegen gesetzliche Vorschriften, gegen die guten Sitten und/oder die Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder sonstigen Schutzrechte) verstößt und die Nutzungsbedingungen von im Zusammenhang mit der Kampagne genutzten Social-Media-Kanälen eingehalten werden. Der Gewinner hat sicherzustellen, dass sämtliche durch ihn eingestellten Inhalte den Zweck der Kampagne nicht gefährden.

8. Einräumung von Nutzungsrechten und Namensnennung
Soweit der Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels Texte einreicht, räumt er dem Veranstalter die Nutzungsrechte daran nach folgender Maßgabe ein: Die Teilnehmer räumen dem Veranstalter unentgeltlich, zeitlich und örtlich unbeschränkt das einfache Recht ein, die von ihm im Rahmen des Gewinnspiels an den Veranstalter überlassene oder von diesem oder in seinem Auftrag gefertigte Texte zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen, zu bearbeiten sowie die Wahrnehmung dieser Rechte auf Dritte zu übertragen. Insbesondere, jedoch nicht abschließend, umfasst die vorgenannte Rechteeinräumung das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht, das Ausstellungsrecht, das Vorführungsrecht, das Bearbeitungsrecht, das Archivierungsrecht, das Recht zur Werbung, die digitalen Verwertungsrechte sowie die Abruf- und Onlinerechte, insbesondere das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung, das Recht am eigenen Wort und das Namensrecht.

9. Änderungen der Teilnahmebedingungen
Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen oder den Wettbewerb ganz zu beenden, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung, insbesondere zur Verhinderung von Missbrauch erforderlich ist und die Teilnehmer hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt werden.

10. Haftung
Preise, die von Preissponsoren oder Kooperationspartnern zur Verfügung gestellt werden, bietet der Veranstalter generell nicht im eigenen Namen sondern im Namen des Preissponsors oder Kooperationspartners an. Der Veranstalter ist in diesem Fall nicht verantwortlich für die Sach- oder Rechtsmängel. Gewährleistungs- bzw. Mängelansprüche sind an den jeweiligen Preissponsor zu richten. Ferner haftet er nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, nach dem Produkthaftungsgesetz oder den Gesetzen zum Datenschutz.

11. Datenschutz
Im Rahmen des Wettbewerbs und zur Durchführung des Gewinnspiels „Ich kaufe beim regionalen Genusshandwerker meines Vertrauens…“ werden von den Teilnehmern personenbezogene Daten erhoben. Erfasste Daten sind insbesondere die Kontaktdaten des Teilnehmers inklusive etwaiger Facebook – oder Instagram-User-Namen, Adressdaten, Fotos oder Videos von den Teilnehmern sowie seine Zugehörigkeit zum jeweiligen Genusshandwerk. Die Erfassung dient der Durchführung des Gewinnspiels sowie zur Kommunikation mit dem Teilnehmer. Daneben können personenbezogene Daten von Gewinnern zu Zwecken der Werbung für die Kampagne genutzt werden. Der Veranstalter erhebt und verarbeitet nur solche Daten, die ihm von den Teilnehmern freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu Zwecken der Durchführung des Wettbewerbs (z.B. Weitergabe der Teilnahmen an die jeweiligen Berufsverbände zur Gewinnerermittlung) oder an vom Veranstalter beauftragte Dritte, wie z.B. Fotoagenturen zur Durchführung des Fotoshootings oder Bearbeitung der Fotos. Eine Übermittlung der Aufnahmen in Staaten außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt. Sämtliche erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Kampagne „Botschafter/-in Genusshandwerk “ genutzt und umgehend gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden bzw. der Zweck für die jeweilige Nutzung weggefallen ist. Ergänzende und weitere Hinweise zur Datennutzung durch den Veranstalter sind abrufbar unter http://www.genusshandwerke.bayern/datenschutz.html
Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme am Wettbewerb, dass er die vorstehend beschriebene Datennutzung durch den Veranstalter zur Kenntnis genommen hat.

12. Sonstiges
Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt eine entsprechend gültige Klausel. Soweit der Wettbewerb über Accounts des Veranstalters auf Facebook oder Instagram beworben oder Links auf den Accounts bereitgestellt werden, stellt der Veranstalter klar, dass der Wettbewerb in keiner Weise mit der Facebook Inc. Melo Park Kalifornien oder der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland in Verbindung steht. Der Wettbewerb wird weder von Facebook gesponsert, noch unterstützt oder organisiert und begründet keinerlei Ansprüche gegenüber Facebook. Sämtliche Informationen über den Wettbewerb werden ausschließlich vom Veranstalter bereitgestellt